Unsere Servicemitarbeiter sind vom TÜV geprüft.

Gold-Status durch eKomi Kunden-Bewertungen.

German Design Award Gewinner 2022.

Treppenlift-Kosten und Preise

Was ein moderner Treppenlift kostet

und wie sich die Preise unterscheiden.

Jetzt kostenlosen Beratungstermin vereinbaren!

Treppenlift Kosten – mit welchen Preisen müssen Sie rechnen?

Die Kosten für einen Treppenlift sind abhängig von der Ausführung eines Treppenliftes. Treppenlifte für gerade Treppenverläufe starten bei € 5.300,-, für kurvige Treppenverläufe müssen Sie mit Kosten ab € 10.000,- rechnen. Die starken Preisschwankungen von einem geraden zu einem kurvigen Treppenlift entstehen insbesondere durch die maßangefertigten Schienensysteme bei kurvigen Treppen.

Wie teuer ist ein Treppenlift?

Für den Kauf sowie den Einbau eines Treppenliftes setzen sich die gesamten Kosten aus unterschiedlichen Positionen zusammen. Ein Basismodell für gerade Treppen enthält i. d. R. eine Schiene von ca. 5 Metern Länge, sowie die Montage durch einen Servicetechniker auf einer geraden Treppe. Das erweiterte Modell für kurvige Treppen bietet ebenfalls eine 5 Meter lange Schiene und die entsprechende Montage. Zusätzlich punktet dieses Modell jedoch mit einem Kurvenelement, sowie einem drehbaren Sitz. Die Lieferung ist inklusive und erfolgt innerhalb Deutschlands.

Treppenlift für:

gerade Treppen

  • Schiene verläuft gerade

  • max. Tragfähigkeit bis 160 kg

  • kompaktes Design, ideal für enge gerade Treppen

  • innerhalb eines Tages montiert, keine Umbauten notwendig

ab ca.

5300,-

Treppenlift für:

kurvige Treppen

  • individuelle Schienenanpassungen

  • max. Tragfähigkeit 125 kg

  • Beförderung über zwei oder mehr Stockwerke möglich

  • auch für komplexe Treppenformen wie z. B. Wendeltreppen

ab ca.

10000,-

Treppenlift für:

den Außenbereich

  • Schiene verläuft gerade

  • witterungsbeständige Materialien

  • Treppenliftschiene mit geschützten Zahnstangen

  • Schlüsselverriegelung schützt vor Fremdgebrauch

ab ca.

5800,-

Fordern Sie Ihr unverbindliches Treppenlift Angebot an!

Als langjähriger und etablierter Hersteller und Anbieter von Treppenliften bieten die Treppenliftberater von TK Home Solutions Ihnen einen Rundum-Service, der Beratung, Installation und Wartung aus einer einzigen Quelle umfasst. Sie stehen Ihnen persönlich zur Seite, um gemeinsam die ideale Liftlösung für Sie zu finden –  sei es ein Sitzlift für innen oder ein Außenlift. Darüber hinaus beantworten sie gerne jede Ihrer Fragen – von den Treppenlift-Kosten bis hin zu den Details, was Ihre Krankenkasse übernimmt.

Fordern Sie Ihr unverbindliches Treppenlift Angebot an!

Als langjähriger und etablierter Hersteller und Anbieter von Treppenliften bieten die Treppenliftberater von TK Home Solutions Ihnen einen Rundum-Service, der Beratung, Installation und Wartung aus einer einzigen Quelle umfasst. Sie stehen Ihnen persönlich zur Seite, um gemeinsam die ideale Liftlösung für Sie zu finden –  sei es ein Sitzlift für innen oder ein Außenlift. Darüber hinaus beantworten sie gerne jede Ihrer Fragen – von den Treppenlift-Kosten bis hin zu den Details, was Ihre Krankenkasse übernimmt.

Faktoren für die Treppenlift-Preise: Wie teuer ist ein Treppenlift?

Die gesamten Kosten eines Treppenliftkaufs setzen sich aus unterschiedlichen Positionen zusammen. Zunächst kommt es darauf an, welche baulichen Voraussetzungen in Ihrem Haus vorhanden sind (gerade oder kurvige Treppe). Die Anzahl der zu überwindenden Etage spielt bei den Kosten ebenfalls eine wichtige Rolle. Hinzu kommen die individuellen Wünsche bezüglich der Ausstattung eines Treppenlifts.

Das beeinflusst Treppenlift-Preise:

  • Form der Treppe: gerade oder kurvig

  • Länge der Treppe und Anzahl der Stockwerke

  • Installationsort: innen oder außen

  • Individuelle Design- und Technikwünsche

Treppenlifte sind immer eine individuelle Maßanfertigung, weil die Schienenausführung vom individuellen Verlauf Ihrer Treppe abhängig ist. Pauschale Angaben zu Treppenlift-Kosten können daher nicht im Detail gemacht werden. Die Preise variieren je nach spezifischen Anforderungen und Aspekten Ihrer Treppe, die in einer kostenlosen Vor-Ort-Beratung ermittelt werden können.
Treppenlift-Zuschüsse erhalten, z. B. von der Krankenkasse

Zuschüsse für Treppenlift-Kosten

Sie möchten sich einen Treppenlift kaufen – wissen jedoch nicht genau, wie Sie diesen finanzieren sollen?

Es gibt einige Träger, die den Kauf eines Treppenlifts mit Zuschüssen unterstützen. Wichtig hierbei ist jedoch zu beachten, dass es Unterschiede gibt zwischen  bundesweiten und regionalen Förderungen.

Möglichkeiten für Zuschüsse für Treppenlifte sind oft gegeben, was zu einer erheblichen Senkung der Treppenlift-Kosten beitragen kann. Besonders für Menschen mit einem anerkannten Pflegegrad erhöhen sich die Chancen auf eine Kostenübernahme. Sie sollten beim Kauf eines Treppenliftes darauf achten, dass der Treppenlift Anbieter Sie ebenfalls zu den Themen Zuschüsse und Finanzierung berät.

Welche Zuschüsse für Treppenlifte gibt es?

  • 1

    Ab Pflegegrad I: Treppenlift Zuschuss von bis zu € 4.000,- pro Person durch die Pflegekasse (Krankenkasse) möglich. Wir beraten Sie umfassend und informieren Sie über alle Aspekte, die Sie Ihrer Krankenkasse mitteilen müssen. Nutzen Sie unsere kostenlose Beratung zu Ihren Optionen!

  • 2

    Regionale Förderprogramme

  • 3

    Steuerliche Absetzbarkeit

  • 4

    Berufsgenossenschaften

  • 5

    Deutsche Rentenversicherung

  • 6

    Agentur für Arbeit

  • 7

    KfW-Zuschuss für Treppenlifte: Diesen gab es bis 2023. Der Zuschuss wurde allerdings für 2024 bislang nicht verlängert.

Lassen Sie sich umfassend zum Thema Zuschüsse beraten.  Nutzen Sie unsere kostenlose Beratung!

Kostenlose telefonische Beratung

Rufen Sie uns jetzt an! Wir beraten Sie kostenlos!

Jetzt Gratis-Probefahrt vereinbaren

Sie sind auf der Suche nach einem Treppenlift?

Machen Sie doch eine Treppenlift-Probefahrt, denn diese hat viele Vorteile: Sie bietet Ihnen die Sicherheit, dass der Kauf eine sinnvolle Investition ist. Zudem haben Sie die Möglichkeit, mit Treppenlift-Kunden ins Gespräch zu kommen und ihnen Ihre Fragen zu stellen.

Wir nutzen bereits einen Treppenlift:

„Ich habe richtig Angst gehabt: Dann muss ich ins Heim!“ Ein schwerer Unfall sorgte dafür, dass Frau F. nicht mehr so konnte, wie sie eigentlich wollte. Die Vorstellung das geliebte Zuhause zu verlassen, erfüllte sie mit großer Angst. Durch einen Lifter von TK Elevator kann sie ihr Bad und die anderen Räume in der ersten Etage wieder komfortabel und sicher erreichen […]

Kundenstimme Frau F.

„Treppen steigen mit Schmerzen […] Kein schönes Gefühl.“ Herr T. kann sich noch genau an die Zeit ohne Treppenlift erinnern – und will diese Zeit schnell vergessen. In diesem Interview berichtet er von seinen Erfahrungen mit dem Sitzlift von TK Elevator Encasa […]

Kundenstimme Herr T.

Mit dem Flow II (Vorgängermodell des Sitzlift S200) flexibel von A nach B: Für Dagmar L.-F. eine enorme Erleichterung. „Es ist wie ein Rollstuhl, ein Stück Freiheit. Ich muss nicht überlegen: „Brauchst du das wirklich von oben oder brauchst du es nicht?“, sondern ich kann einfach sagen: „Gut, dann fahre ich mal rauf […]

Kundenstimme Frau L.-F.

Treppenlift-Beratung: Vorteile eines Treppenliftes

Freie Mobilität im eigenen Zuhause

Wenn Sie oder Ihre Angehörigen Probleme beim Treppensteigen haben und sich in Ihrem eigenen Zuhause nicht mehr frei bewegen können, hilft ein Treppenlift  dabei sich wieder selbstständig im eigenen Haus zu bewegen.

Zuschüsse und Fördermöglichkeiten

Es gibt verschiedene Förder-und Zuschussmöglichkeiten für Treppenlifte. So können z. B. Personen mit einem Pflegegrad Zuschüsse über die Krankenkasse erhalten. TK Home Solutions berät auch rund um das  Thema Zuschüsse, prüft weitere Fördermöglichkeiten und hilft bei der Antragstellung.

Maßgeschneiderte Treppenlift-Lösungen für jede Treppenform

Ein Treppenlift bzw. die dazugehörige Fahrschiene ist immer eine Maßanfertigung. 

Jeder Treppenlift wird  individuell an die baulichen Voraussetzungen der Treppe und natürlich der Kundenwünsche.

Bundesweites Servicenetz und fachgerechte Montage

Ein komfortabler Rundum-Service ist für erfahrene Hersteller wie TK Home Solutions selbstverständlich. Ausschließlich erfahrene Fachtechniker führen den Treppenlift-Einbau vor. Die Montage ist i. d. R. innerhalb eines Tages erledigt.

Mit diesen Tipps Treppenlift-Kosten sparen

Die Treppenlift-Kosten hängen von verschiedenen Faktoren ab. Vor dem Kauf ist es sinnvoll, die verschiedenen Modelle zu vergleichen und sich von Experten beraten zu lassen. Bedenken Sie auch, dass der Lift in der Regel mehrmals täglich genutzt wird und regelmäßige Wartung und Pflege in die Gesamtkosten einbezogen werden müssen. Diese Tipps sollten Sie beachten, wenn Sie Treppenlift-Preise vergleichen:

  • Die Wartung sollte stets von einem Servicetechniker durchgeführt werden, um die Sicherheit und Funktionalität des Treppenliftes zu gewährleisten. Auch nach der Installation des Treppenlifts sollten Sie einen Ansprechpartner für alle Serviceleistungen haben.

  • Seien Sie skeptisch gegenüber scheinbar günstigen Komplettangeboten. Ohne eine Vor-Ort-Besichtigung kann kein präziser Treppenliftpreis angegeben werden. Nur wer Ihre Treppe persönlich gesehen und ausgemessen hat, kann Ihnen einen realistischen Preis nennen, da Treppenlifte individuell an Ihre Treppe angepasst werden.

  • Eine kompetente und professionelle Beratung ist unerlässlich, um Ihre individuellen Bedürfnisse an einen Treppenlift zu klären.

  • Ein Treppenlift-Experte gibt Ihnen wichtige Informationen zu möglichen Treppenlift Zuschüssen, Fördermöglichkeiten und Finanzierungsoptionen.

  • Prüfen Sie, ob der Anbieter nach dem Kauf einen Service für Wartung und eventuell anfallende Reparaturen anbietet.

  • Bietet der Anbieter eine Garantie auf den Treppenlift?

Die persönlichen Anforderungen an einen Treppenlift sind individuell und deshalb ist eine Vor-Ort-Treppenlift Beratung immer notwendig. In dem persönlichen Gespräch verschafft sich der Treppenliftberater oder die Treppenliftberaterin ein Bild von der Treppe, auf der der Treppenlift eingebaut werden soll. Fragen rund um den Lift, möglichen Funktionen und Förder-und Zuschussmöglichkeiten zu dem Treppenlift können ausführlich besprochen und beantwortet werden.

Jetzt Gratis-Beratungstermin vereinbaren

Sie suchen eine Treppenlift-Lösung für das eigene Zuhause oder für Ihre Angehörigen?
Unsere Treppenliftberater helfen Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an!

Rufen Sie uns kostenfrei an:

0800 40 50 60 8
Montag – Freitag von 8:00 Uhr – 18:00 Uhr

Schreiben Sie uns
eine Mail:

Kontakt-Formular

Rufen Sie uns kostenfrei an:

0800 40 50 60 8
Montag – Freitag von 8:00 Uhr – 18:00 Uhr

Schreiben Sie uns
eine Mail:

Kontakt-Formular

Treppenlift-Kosten: Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Aus großer Erfahrung in der Treppenliftberatung wissen wir: Es gibt bestimmte Fragen, die unsere Interessenten besonders häufig bewegen. Daher möchten wir diese Fragen hier gesammelt beantworten.

Die Treppenlift-Kosten hängen von verschiedenen Faktoren ab. Für einen Innenbereichslift, der auf einer geraden Treppe montiert wird, beginnen die Preise bei etwa € 5.300,-. Für einen Lift auf einer gewundenen Treppe können Sie mit Preisen ab € 10.000,- rechnen. Jeder Treppenlift ist jedoch maßgeschneidert und wird auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten, daher ist es schwierig, einen generellen Preis ohne persönliche Konsultation festzulegen. Je nach Anbieter ist die Montage des Treppenlifts im Gesamtpreis die Treppenlift-Kosten mit Einbau enthält.

Ein Treppenlift für eine kurvige Treppe erfordert eine individuelle Anpassung und ist daher in der Regel teurer als ein Lift für eine gerade Treppe. Die Treppenlift-Kosten können bei etwa € 10.000,- beginnen und je nach Komplexität der Treppe und den speziellen Anforderungen des Kunden weiter ansteigen.

Die Kosten für einen Innen-Treppenlift hängen von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich des Designs der Treppe (gerade oder kurvig), der Anzahl der zu überwindenden Stockwerke und individuellen Anpassungen. Wie bereits erwähnt, beginnen die Preise für einen Treppenlift in Innenräumen normalerweise bei etwa € 5.300,- für gerade Treppen und können für kurvige Treppen ca. € 10.000,- oder mehr erreichen.

Bei einem Lift für eine gerade Außentreppe können Sie mit Preisen ab etwa € 5.800,- rechnen.

Die Kosten für einen Treppenlift, der ein Stockwerk überwindet, hängen stark von der Art der Treppe und den individuellen Anforderungen ab. Für einen Treppenlift, der eine gerade Treppe bedient, können Sie mit Preisen ab etwa € 5.300,- rechnen. Für kurvige oder besonders komplizierte Treppen können die Kosten ca. € 10.000,- oder mehr betragen.

Die Mietkosten variieren je nach Treppenkonstruktion, Ausstattung und Liftmodell und bewegen sich zwischen € 50,- und € 150,-. Eine Miete ist jedoch nur sinnvoll, wenn der Lift für einen überschaubaren Zeitraum benötigt wird. Ab dem vierten Jahr übersteigen die Mietkosten in der Regel den Kaufpreis.

Der Preis für einen gebrauchten Treppenlift variiert je nach Modell, Alter, Zustand und ob Anpassungen notwendig sind. Generell können gebrauchte Treppenlifte eine kosteneffiziente Alternative sein und oft bereits ab ca. € 2.000,- bis ca. € 5.000,- erworben werden. Beachten Sie jedoch, dass zusätzliche Treppenlift-Kosten für Installation, Anpassungen und Wartung anfallen können.

Da jeder Treppenlift individuell auf Ihre Treppe zugeschnitten ist, beeinflussen verschiedene Faktoren den Preis. Diese beinhalten unter anderem den Einbauort (Innen- oder Außenbereich), den Treppenverlauf (gerade oder gewunden), die Anzahl der zu überwindenden Etagen und Ihre individuellen Präferenzen hinsichtlich Design und technischer Extras.

Es gibt verschiedene Institutionen, die finanzielle Unterstützung für den Kauf eines Treppenlifts anbieten. Dazu gehören u. a. die Pflegekassen der Krankenkassen und die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Darüber hinaus können die Kosten für den Treppenlift von der Steuer abgesetzt werden. Die Pflegekasse kann Ihnen pro Person bis zu € 4.000,- Zuschuss gewähren. Dies gilt bereits für Menschen mit Pflegegrad 1 seit dem Inkrafttreten des Zweiten Pflegestärkungsgesetzes im Jahr 2017. Die KfW bietet zinsgünstige Darlehen. Zuschüsse von bis zu € 5.000,- konnten im Rahmen des Förderprogramms „Altersgerecht Umbauen – Investitionszuschuss (455)“ beantragt werden, dieses wurde aber bislang für 2024 nicht verlängert. Zudem können die Kosten für den Treppenlift als „außergewöhnliche Belastung“ steuerlich abgesetzt werden, wobei die Höhe der Steuerersparnis individuell nach Ihren persönlichen Einkommens- und Familienverhältnissen bestimmt wird.

Die Pflegekasse bietet Zuschüsse für Maßnahmen zur Verbesserung des Wohnumfelds an. Wenn Sie einen Pflegegrad haben, können Sie einen einmaligen Zuschuss von bis zu € 4.000,- für Ihren Treppenlift erhalten. Um sicherzustellen, dass Ihr Antrag von der Pflegekasse genehmigt wird, sollten Sie bestimmte Formulierungen und Verfahrensweisen beachten. Gern helfen wir Ihnen beim Antrag.

Ein Treppenlift ist dann sinnvoll, wenn eine Person Schwierigkeiten hat, Treppen zu steigen, sei es aufgrund von Alter, Krankheit oder Behinderung. Ein Treppenlift kann die Mobilität und Unabhängigkeit in den eigenen vier Wänden erheblich verbessern und es den Menschen ermöglichen, länger in ihrem eigenen Zuhause zu leben. Außerdem kann ein Treppenlift Stürze und damit verbundene Verletzungen verhindern. Es ist wichtig, die Entscheidung für einen Treppenlift bei einer kostenlosen und unverbindlichen Treppenliftberatung zu besprechen.

NEU: Jetzt kostenlose Broschüre bestellen!

Ihr Treppenlift direkt vom Anbieter

Ein Treppenlift von TK Home Solutions bringt neue Beweglichkeit und Freude in Ihr Zuhause, und das zu transparenten, planbaren Treppenlift-Kosten. Unsere maßgeschneiderten Lösungen – auch für besonders schmale und steile Treppen – fügen sich dank einer Vielzahl an Gestaltungsoptionen nahtlos in Ihre Wohnumgebung ein und erleichtern Ihren Alltag spürbar.

Von der professionellen Vor-Ort-Beratung über die Installation und Montage des Treppenlifts bis hin zum Kundendienst – bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand. Unsere Treppenliftberater stehen Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Gemeinsam ermitteln wir zunächst, welcher Lifttyp für Sie am passendsten ist, und beantworten Ihnen dann alle Fragen umfassend, auch in Bezug auf die Treppenlift-Kosten und was von der Krankenkasse übernommen wird.